Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Gerd Walter-Echols

Der Vortrag über Zarathustra möchte der Frage nachgehen, inwieweit dieser Prophet der späten Bronzezeit die Geschichte und Werte des Abendlandes (=westlich vom Hindu Kusch) beeinflusst hat. Immerhin hat er ein mythologisches Weltbild entwickelt, das von zwei Weltreligionen übernommen wurde, denen heute schätzungsweise 4 Milliarden Menschen (mehr als die Hälfte der Menschheit!) angehören. Es gibt vermutlich keine andere Persönlichkeit in der Menschheitsgeschichte, die eine solche Breitenwirkung hatte wie Zarathustra. Im ersten Teil wird dieses mythologische Weltbild genauer vorstellt, während im zweiten Teil dessen Evolution über 3000 Jahre Geschichte bis zur Gegenwart grob verfolgt wird.

 

Teilen Sie diesen Beitrag und wählen Sie Ihre Plattform!

Nach oben