Das Leben hat mehr zu bieten, als nur Geschwindigkeit
Ghandi

 

Sie hetzen von einer Beschäftigung in die andere und fühlen sich gestresst, überfordert? Sie möchten mehr Selbstbestimmung im Leben, wollen dafür auch Verantwortung übernehmen? Sie haben chronische Schmerzen oder möchten Ängsten oder Wut anders begegnen?
Dann ist MBSR Achtsamkeit ein Weg, um gewünschte Veränderungen herbeizuführen.

Das MBSR Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn eignet sich für alle Menschen, die ihr Leben bewusster leben möchten.

Das 8 Wochen-Programm unterstützt Sie unter anderem, wenn Sie:

  • lernen möchten mit belastenden Situationen, hohen beruflichen oder alltäglichen Anforderungen, besser umzugehen
  • unter Stress/Stresssymptomen wie Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Bluthochdruck, Nervosität, Sorgen, Antriebslosigkeit, Erschöpfungszuständen, Gedankenkreisen, Unruhe, Magen-Darm-Problemen, Ängsten, Burn-Out, u.v.m. leiden
  • sich in einer Lebenskrise befinden oder mit einer schweren Erkrankung anders umgehen möchten
  • mit akuten oder chronischen Krankheiten eine Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung möchten
  • an einer achtsamen Lebensweise interessiert sind und aktiv zum Erhalt Ihrer Gesundheit beitragen möchten (Prävention)
  • im Gesundheits-, Bildungs- oder Sozialwesen tätig sind.

 

Leitung:

Birgit Benz
Fachtherapeutin Ergotherapie und Meditationsleiterin in einer Klinik für Psychosomatik, Psychotherapie und Psychiatrie

 

Termine:

Mo 28.9.2020 Einführung | 18:30 – 21:00 Uhr
Mo 5.10.2020 – 23.11.2020 | 18:30 – 21:00 Uhr
So 22.11.2020 Tag der Achtsamkeit | 10:00 – 17:00 Uhr

 

MBSR und Achtsamkeitstrainings ergänzen sinnvoll eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie ersetzen jedoch nicht eine bestehende medizinisch oder therapeutisch notwendige Behandlung.

 

weitere Informationen und Anmeldung:
mbsr-achtsamkeit-benz.de
Tel: 0176 70760579

 

Corona-Hygiene-Konzept des Klangraum 21, August 2020
PDF Download