Marianne Früh – Yoga/Tanz/Körperwahrnehmung/Kinderprojekte

Leichte und nicht überfordernde Yoga Asanas begleiten uns durch die Stunde.

Ein auf Bewegung ausgerichtetes Yoga Training für jedefrau und jedermann, jeglichen Alters!

Entspannend, verbindend, verknüpfend, schwingend, aufgerichtet und ausgerichtet!

Manchmal üben wir faszial, d.h. wir gehen im Asana in Bewegung und dehnen und straffen unser Bindegewebe und schulen auf diese Weise seine Flexibilität, was es braucht, um gesund zu bleiben und unsere Körpersysteme adäquat zu schützen. Ebenso drehen, schrauben wir unsere Wirbelkörper, neigen uns zur Seite, nach oben und nach unten, am Boden, im Stand und auf dem Hocker!

Um dies allem noch einen Happen drauf zu setzen summen wir, chanten wir, Vokale und Silben, einfache Mantras und vertiefen unser Spüren, unsere Körperwahrnehmung dadurch und unterstützen die Wirkung der Asanas durch die Vibration, die durch das Summen ausgelöst wird! (nur wenn uns die Corona Situation dies erlaubt!)

Dies ALLES und MEHR geschieht in ruhiger, mitunter auch humorvoller Ansage!

Manchmal tanzen wir auch zum Ausklang der Yoga Einheit noch ein wenig im Kreis, zu wundervollen Klängen!

 

10 Termine
donnerstags von 18:30 – 20:00 Uhr

7./14./21./28.10.
4./11./18./25.11.
2./9.12.

Preis: 120,- Euro plus Raummietbeteiligung

 

Anmeldung und Info bitte an:
info@marianne-frueh.de / Telefon:06356 9895744

Für weitere Infos schaut bitte unter:
www.marianne-frueh.de

Das aktuelle Hygienekonzept des Klangraum 21 finden Sie hier